Archiv für Dezember 2011

Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2012

16 Dezember 2011

An den Fenstern haben Frauen

Buntes Spielzeug fromm geschmückt

Tausend Kindlein stehn und schauen,

Sind so wunderstill beglückt.

 An den Fenstern haben Frauen

Buntes Spielzeug fromm geschmückt

Tausend Kindlein stehn und schauen,

Sind so wunderstill beglückt.

 Und ich wandre aus den Mauern

Bis hinaus ins freie Feld,

Hehres Glänzen, heilges Schauern!

Wie so weit und still die Welt!

 Sterne hoch die Kreise schlingen,

Aus des Schnees Einsamkeit

Steigts wie wunderbares Singen –

O du gnadenreiche Zeit!

 Joseph von
Eichendorff

 

Draußen im Wald ist Ruhe eingekehrt, die Häuser und Christbäume sind festlich geschmückt und es glitzern überall die Lichter – Weihnachten ist endlich da!

Weihnachtsbäume glitzern, es duftet nach Glühwein, Punsch, Plätzchen & Stollen. Ruhe kehrt ein in unserem Alltag und in unseren Herzen!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und gibt uns Anlass, inmal innezuhalten, um Vergangenes und Zukünftiges, Erinnerung und Erwartung, Vorhandenes und Neues zu bedenken, aber auch Gemeinsames zu planen.

Weihnachtszeit – Zeit innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, das mit Höhen und Tiefen, aber auch einigen Überraschungen wie im Fluge verging.

Das Bewährte erhalten und das Neue versuchen – darin sehen wir den Erfolg unserer bisherigen Zusammenarbeit, für die wir herzlich danken.

Wir wünschen Ihnen als unseren Lesern, Geschäftspartnern
sowie Ihren Angehörigen ein geruhsames Weihnachtsfest und ein erfolgreiches
neues Jahr 2012. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Wünscht Ihnen allen,

Hanem-Immobilien Türkei & International
IMF Projektentwicklung & Solar-Time

Bernd Dittmann

Geschäftsführer

Kurznachrichten aus der Türkei

6 Dezember 2011

Ein Artikel über die Immobilienverkäufe in verschiedenen Teilen der Türkei wurde jetzt in einer türkischen Zeitung veröffentlicht.

Dabei ist Alanya weit vor Platz zwei an der ersten Stelle!
26.391 Personen haben demnach hier in Alanya eine Immobilie gekauft, auf Platz zwei mit 12.195 – weniger als der Hälfte der Personen in Alanya – steht Didim.
An letzter Stelle mit nur rund 3.200 Personen ist Yildirim (Bursa).

Wie der größte Reiseveranstalter der Türkei jetzt berichtete, plant er ab 2012 den Flughafen in Gazipasa anzufliegen.
Pro Woche plant der Veranstalter sechs Flüge von fünf verschiedenen deutschen Flughäfen.
Allein in Alanya bietet Öger mehr als 60 Hotels an, so dass sie für die Gäste natürlich kürzere Transferzeiten wünschen.
Das wird natürlich nicht nur für Touristen ein Vorteil sein, auch Immobilienbesitzer, oder diejenigen, die planen eine Immobilie zu kaufen, sind die kürzeren Transferzeiten natürlich ein großer Vorteil.

Nicht nur der Immobilienmarkt boomt. Auch der Tourismus hat den anlegenden Kreuzfahrschiffen ein Hoch zu verdanken.
Wie wir schon in unserem letzten Newsletter berichteten, haben dieses Jahr wieder viele große Kreuzfahrtschiffe in Alanya angelegt, unter anderem die „MS Astor“ und die „Seven Seas Voyager“.

Ingesamt wurde so eine Besucherzahl von 29.816 ermittelt, im Vorjahr waren es hingegen nur 21.924 Personen.
Hauptsächlich kamen die Touristen aus Deutschland und Amerika.

Wenn Sie Alanya einmal von oben sehen möchten, dann können Sie das demnächst mit dem neuen Flugplatz in Alanya nutzen.
Ein Helikopter Start- und Landeplatz wird derzeit in Alanya, Cikcilli gebaut.

Nicht nur für den Tourismus soll dieser genutzt werden, auch für Krankentransporte wird er bereit stehen.

Dm Roten Turm von Alanya wurde jetzt eine mittelalterliche Ausstellung eröffnet.
Die Stadt Alanya und der Yapi Kredi Kunst und Kultur Verlag haben das organisiert.
Gezeigt wird die Kunst aus dem 13. Jahrhundert, demselben Zeitalter, aus dem auch der Rote Turm stammt.
Sie können römische und byzantische Kunstgegenstände anschauen und dabei einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Alanya genießen.
Die Ausstellung ist eintrittsfrei und täglich von 8 – 17 Uhr geöffnet.

Wie im vorigen Jahr trainiert die Mannschaft auch diesen Winter wieder in Belek.
Vom 4. – 13. Januar sind sie zeitgleich mit der U-23 Mannschaft dort, um sich fit für die anstehenden Spiele zu machen.

Letztes Jahr wurde die harte Arbeit in Belek mit vielen Punkten und dem Klassenerhalt belohnt.
 

www.hanem-immobilien.de