Neues aus Alanya

28 November 2015 von Bernd Dittmann Kommentieren »

Der 6. Weihnachtsmarkt in Alanya

Der jährliche Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr am 13.12.2015, wie immer am Hafen von Alanya (IskeleCad.) statt. An diesem besonderen Tag kommen alle ausländischen Einwohner und die Einheimischen aus Alanya zusammen und feiern Weihnachten. Es werden wunderschöne Weihnachtslieder gesungen und Glühwein getrunken. Jedes Jahr ist diese Organisation ein neues Erlebnis. Viel Freude, Spaß und eine tolle Stimmung herrscht hier! Alanya ist Vorbild für das Zusammenleben vielerlei Menschen. Respekt, Toleranz und Harmonie ist das A und O an der türkischen Riviera. Alanya ist, wie auch in den letzten Jahren ein gutes Vorbild für die internationale Freundschaft zwischen verschiedenen Kulturen. Hier ist ganz bestimmt jeder willkommen!

 

G-20 Gipfeltreffen in Antalya

 

Die Staats- und Regierungschefs der G20, wurden in Antalya vornehm aufgenommen. Die Veranstaltung wurde sehr gut organisiert, alles war bestens und die Menschen wurden alle liebevoll und gastfreundlich empfangen. Alle waren sehr begeistert.

Im G-20 Gipfel wurde hauptsächlich über den Kampf gegen den Terror und besseren Schutz für Flüchtlinge – beim G20-Gipfel haben sich die größten Industrie- und Schwellenländer auf diverse Vorhaben geeinigt. Der türkische Präsident und Gastgeber Recep Tayyip Erdogan forderte die Teilnehmer auf, tätig zu werden.

 

Türkei nach den Wahlen am 01.11.2015

 

Bei den Wahlen hat eine Mehrheit für die  AKP gestimmt und ihr wie in den zurückliegenden Jahren eine Alleinregierung  ermöglicht. Nach der Wahl sieht es deutlich besser und anders aus.

Alles hat sich wieder normalisiert. Viele ausländische Kapitalanleger investieren
wieder in die Türkei. Zudem werden viele Versprechen seitens der Regierung nun
umgesetzt. Der Mindestlohn wird jetzt von 1.100 TL, ab Januar 2016 auf 1.300
TL erhöht. Dies erfreut die Türkei durchaus, denn mittlerweile fangen auch die
Andersdenkenden an, die AKP zu sympathisieren mit der Einsicht, dass gehandelt wird. Erdogan sorgt für Stabilisierung im Lande.

 

Der Ausländerbeirats Alanya

 

Der Beirat, der im Jahre 2004 gegründet wurde kümmert sich mit dem Internationalen Team um das Wohlergehen der Ausländer.

Hier informiert das Team über Aufenthaltsrecht, der Krankenversicherung( SGK),Veranstaltungstermine und vieles mehr. Es wird intensiv Zeit investiert. Somit haben Sie hier vor Ort direkte Ansprechpartner, die Ihnen bei solchen Angelegenheiten zur Seite stehen und Informationen geben kann.

 

Hoher Besuch kam zur Landebahnerweiterung Gazipasa

 

Am 17. Oktober fand die Eröffnung, der Landebahnerweiterung von Gazipasa statt. Die Piste wurde auf 2.500 Meter verlängert und ist nun bereit genutzt zu werden.

Mit von der Partie“die hohe türkische Politik“, an erster Stelle Recep Tayyip Erdogan. Im Rahmen einer festlichen Zeremonie wurde die Landebahn eingeweiht. Gazipasa unterliegt weiterhin einem starken Wachstum. Wir hoffen somit, dass auch bald anderen Flughäfen hinzukommen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

www.hanem-immobilien.de