Freundschaft bei Hanem-Immobilien.de


Bernd Dittmann Hanem-Immobilien.de - Das türkische Steuersystem

Lohnsteuer:

Der Lohnsteuersatz liegt zwischen 15% bis 40%, je nach der Höhe des Jahreseinkommens. Die Progression entsteht dabei immer erst mit der nächsten Stufe.

Körperschaftsteuer:

Juristische Personen, auch die Kapitalgesellschaften, haben Ihre nach der handelsrechtlichen Gewinnermittlung erzielten Gewinne nach den Regelungen des Körperschaftsteuergesetzes (KURUMLAR VERGISI KANUNU) zu versteuern. Der effektive Körperschaftsteuersatz beträgt 33%. Dieser Satz setzt sich zusammen aus dem gesetzlichen Steuersatz und einem Steuerzuschlag. In Anlehnung an dem Einkommensteuersatz haben die Unternehmen mit Sitz in der Türkei Ihre weltweit erzielten Gewinne zu versteuern (Welteinkommensprinzip). Die Personenbesteuerung im körperschaftsteuerlichen Sinne wird zunehmend per Durchführungsverordnung, Richtlinien und Erlasse vorgenommen. Eine Besonderheit des türkischen Recht ist ferner die Haftung der Gesellschafter, jeweils im Verhältnis (nicht im Umfang!) ihrer Anteile, für Steueraußenstände im Fall der Insolvenz des Unternehmens.

Umsatzsteuer:

Die Umsatzsteuer (KTMA DEGER VERGISI) als Verkehrssteuer bezweckt die Besteuerung des Endverbrauchs und wird daher nach dem Allphasen-Steuer-System auf jeder Stufe der Produktion bzw. Dienstleistung erhoben. Dabei steht den Unternehmen das Vorsteuerabzugs- recht zu. Der Vorsteuerabzug führt allerdings nicht zu einem Auszahlungsanspruch im Fall gezahlter Umsatzsteuer gegen das Finanzamt, sondern zu einer Gutschrift auf dem Steuerkonto. Diese wird am Ende des Jahres mit der Umsatzsteuer verrechnet, die an das Finanzamt zu zahlen war bzw. ist. Gerade in der Anfangsphase nach der Gründung eines Unternehmens kann sich dies als eine erhebliche Belastung darstellen, solange die Ausgaben nicht durch die Einnahmen gedeckt werden. Der Regelsatz der Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer beträgt 18%. Landwirtschaftliche Produkte sowie Zeitungen, Zeitschriften sowie ähnliche Publikationen etc. unterliegen dem niedrigsten Steuersatz von 1%. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen sind zum Zwecke der Exportförderung Befreiungen von der Umsatzsteuer möglich, was insbesondere für ausländische Unternehmen von Interesse sein dürfte.

Steuer für Bank- und Versicherungsleistungen:

Diese Steuer (BANKA VE SIGORTA MUAMELELERI VERGISI) wurde 1956 eingeführt, im Gesetz unter der Nummer 6802. Als Gegenstand dieser Steuerart gelten Dienstleistungen und damit verbundene Entgelte von Banken, Finanzdienstleistern und Versicherungsgesellschaften. Der Steuersatz beträgt 15%.

Immobiliensteuer:

Die gesetzliche Grundlage dieser Steuerart stellt das Immobiliensteuergesetz dar von 1970 (EMLAK VERGISI KANUNU). Das Gesetz wurde 1998 und 2002 in vielen wesentlichen Punkten geändert. Die Immobiliensteuer (EMLAK VERGISI) umfasst zwei Steuerarten in der Türkei, nämlich die Gebäudesteuer (BINA VERGISI) und die Grundsteuer (ARAZI VERGISI), deren Einnahmen den Gemeinden zufließen. In der Türkei wird außerdem beim Kauf und Verkauf von Immobilien eine Grundbuchabgabe in Höhe von 3% erhoben, die je zur Hälfte der Verkäufer und der Käufer zu tragen haben. Dabei ist als Bemessungsgrundlage der Kaufpreis des Objektes zugrunde zu legen, wie er in der Kaufurkunde, die vor dem Grundbuchamt zu errichten ist, ausgewiesen ist. Die Steuer wird fällig, sobald das Kaufgeschäft abgeschlossen ist.

Auch das deutsche Finanzamt könnte sich für die Immobilie in der Türkei interessieren. Denn es möchte wissen, wie die Immobilie finanziert worden ist. In der Praxis gibt es jedoch keine automatischen Informationstausch zwischen deutschen und türkischen Finanzbehörden. Mieteinkünfte sind dort zu versteuern, wo sie anfallen.

Dies ist ein Hinweis, Änderungen vorbehaltlich!


Unsere neusten Objekte



  Stadt :   Esentepe Avsallar - Esentepe/Incekum:

Auf einer grün bewachsenen Hügellandschaft wurde Esentepe errichtet und man hat von hier eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Wasser mir seinem farben Spiel an der türkischen Rivera.
Von hier a.....
  Balkon:   2
  Zimmer:   6
  Wohnfl. (ca.):   385 m²
  Preis:   549.000 €
  Stadt :   Esentepe Avsallar - Esentepe/Incekum:

Auf einer grün bewachsenen Hügellandschaft wurde Esentepe errichtet und man hat von hier eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Wasser mir seinem farben Spiel an der türkischen Rivera.
Von hier a.....
  Balkon:   1
  Zimmer:   6
  Wohnfl. (ca.):   200 m²
  Preis:   419.000 €
  Stadt :   Esentepe Avsallar - Esentepe/Incekum:

Auf einer grün bewachsenen Hügellandschaft wurde Esentepe errichtet und man hat von hier eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Wasser mir seinem farben Spiel an der türkischen Rivera.
Von hier a.....
  Balkon:   1
  Zimmer:   6
  Wohnfl. (ca.):   300 m²
  Preis:   0 €
  Stadt :   Esentepe Avsallar - Esentepe/Incekum:

Auf einer grün bewachsenen Hügellandschaft wurde Esentepe errichtet und man hat von hier eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Wasser mir seinem farben Spiel an der türkischen Rivera.
Von hier a.....
  Balkon:   1
  Zimmer:   6
  Wohnfl. (ca.):   225 m²
  Preis:   318.000 €
  Stadt :   Esentepe Avsallar - Esentepe/Incekum:

Auf einer grün bewachsenen Hügellandschaft wurde Esentepe errichtet und man hat von hier eine herrliche Aussicht auf das kristallklare Wasser mir seinem farben Spiel an der türkischen Rivera.
Von hier a.....
  Balkon:   1
  Zimmer:   4
  Wohnfl. (ca.):   175 m²
  Preis:   279.000 €